© strapp 2015
Eine Gesellschaft, die sich im Wesentlichen über Angst und Sicherheitsgesetzgebung definiert, funktioniert völlig anders. Das Misstrauen wird größer, einzelne Gruppen können schneller ausgegrenzt werden, das Verhältnis zwischen Staat und Bürgern verändert sich. Eine Sicherheitsgesellschaft ist eine ganz andere Gesellschaft als eine demokratische, aus Freiheitsrechten gegründete. Ch. Daase, SZ, 1.12.2015
Siegfried Trapp
Willkommen Bienvenido Welcome  
Suche auf den Seiten von strapp.de